Arnold's Modell WEB

 

Allgemein Produkte Shop / Price Support News Impressum  

Sprache ein/aus | Language on/off --> deutschen Text ein/aus blenden deutschen Text ein/aus blenden display english text on/off display english text on/off

 

Up
Anl. GleisPruefer
ATW
Shop
FilterListe
Produktliste
Sounds



 

 

 

 

Gleis Prüfer deutschen Text ausblenden

Der Gleisprüfer ist ein kleines einfaches Hilfsmittel zum Auffinden von Anschluss-Problemen an Modellbahnanlagen. Das Gerät besteht aus einer Kunststoffbrücke die auf's Gleis gestellt wird. Kleine Spurnasen greifen innen ins Gleis ein und helfen die Brücke in Position zu halten. Über Messingfahnen gelangt die Gleisspannung zur Anzeigeplatine. Diese trägt 4 Doppel-LEDs oder 8 einzelne LEDs. Die Kombination der leuchtenden LEDs gibt Auskunft über die Spannungsverhältnisse unter den beiden Häuptern die die Spannung aufnehmen.

Zur Prüfung von Anschluss-Problemen stellt man die Brücke so, daß diese über die Trennstelle die beiden Abschnitte kontaktiert. Das Gerät eignet sich auch hervorragend um die Polarisierung von Weichenherzen zu bestimmen. Es werden sowohl DC Gleisspannungen als auch AC Spannungen angezeigt. Selbstverständlich ist das Gerät auch für Digitalanlagen geeignet, das war auch der zur Entwicklung des Geräts auslösende Grund. Man erkennt ob Spannung vorhanden ist, bei DC auch die Polarität. An Abschnittsgrenzen zeigt das Gerät an ob die beiden Hälften gleich oder gegenpolig versorgt werden. Ebenso kann man einseitige Gleisunterbrechungen schnell und einfach erkennen.

Dieses einfache Messgerät wird sicher bald ein beliebtes Instrument zur Erkennung von Verkabelungsproblemen auf Modellbahnanlagen sein. Ohne seinem genialen Konzept benötigt man teure Messinstrumente wie Oszilloskop oder ähnliches, und die Phasenlage von digitalen Gleisspannungen anzuzeigen oder um Verpolungsfehler zu erkennen.

Der Gleisprüfer wird als fertig aufgebautes Gerät oder als Bausatz geliefert. Die Platine eignet sich zur Bestückung von klassischen bedrahteten Bauteilen für den Hobbyelektroniker als auch zur SMD Bestückung. Die beiden Ausnehmungen in der Mitte der Brücke dienen zur Aufnahme einer Gleislehre.

 

Erkennbare Zustände:

  • Spannung vorhanden Ja/Nein
  • einseitige Unterbrechung
  • beidseitige Unterbrechung
  • Gleichspannung (+) oder (-) Polarität, somit Fahrtrichtung der Fahrzeuge
  • DC Anteil bei AC (Digital) Signal am Gleis
    • Analoglok bei DCC Anlagen
    • MM / DCC Mischsignal
    • Masseprobleme
  • gleich- oder gegenphasige Versorgung an der Trennstelle (Verdreher)
  • Polaritätswechsel bei Kehrschleifenmodulen
  • Polarisierung von Weichenherzen
  • gleiche/unterschiedliche HLU Info
  • asymmetrisches DCC nach Umelec (v. Lenz ABC)

Der Träger des Gleisprüfers wird aus Acrylteilen gelasert. Es stehen folgende Farben zur Verfügung: blau, transparent dunkelblau, grau, weiß, transparent weiß, orange, transparent, schwarz, Rauchglas.

 

Verfügbare Baugröße: N, H0e, TT, H0m, H0, 0e, 0, 1e, 1, (G)

 

Anleitung als PDF

Shopping Cart Bestellen Sie  im WEB Shop

Nach der Veröffentlichung des Gleisprüfers habe ich erfahren, daß es in Bereich des FREMO das Polungs Ei gibt. Das Schaltkonzept ist ähnlich aber andere Ziele.

Testbericht auf 1zu160

 

 

Gleisprüfer mit SMD LEDs

Gleisprüfer mit rot/grün LEDs

Gleisprüfer mit DUO LEDs

Gleisprüfer Stirnfront mit Positionierungsnasen

 

Gleisprüfer N, H0e - H0, 0e - 0 - I,(G)

 

 

Anzeigen

 

Track Tester hide english text

The track tester is a handy simple tool to detect connection problems on layouts. The device consists of a plastic bridge which is positioned on the track. Two small nosed on the bottom side help to keep the tester on track. The brass contacts lead the track signal up to the test board. The board offers 4 double LEDs or 8 single LEDs. The combination and color of the LEDs describe the electrical situation on the track.

Simply put the device on the track over a section break to analyze the situation. The tester may be used to verify polarization of a turnout frog. It supports AC and DC voltage and of course all digital track formats. The user can simply see if there is voltage, it's polarity on DC powered layouts and the phase of 2 following sections.

This simple and easy to use instrument will be a popular device on all layouts to verify complex connection problems. Without that tester the model railroader would need expensive and hard to operate devices like oscilloscopes.

The track tester is available as assembled and tested device or as kit. The PCB supports SMD and wired components. The two marks on the side of the bridge may be used to mount a profile jig.

the following track signal situations can be displayed:

  • voltage yes/no
  • single sided open circuit
  • double sided open circuit
  • DC (+) or (-) polarity, direction of analog loco
  • DC part on a AC (digital) track signal
    • analog loco on a DCC track
    • MM / DCC mixed signal
    • GND problems
  • in phase or inversely phased sections
  • polarity change on reverse loops
  • frog polarity of turnouts / points
  • same of different HLU Info
  • asymmetric DCC by Umelec (v. Lenz ABC)

The body of the track tester is caser cut out of acryl glass. The following colors are available: blue, transparent dark blue, grey, white, transparent white, orange, transparent, black, smoke glass.

 

Currently available product for N, H0e, TT, H0m, H0, 0e, 0, 1e, 1, (G)

User's Guide as PDF

 Shopping Cart order directly in the WEB shop

 

© AMW 2003ff